Mein heiß begehrtes kleines Mädchen. Wenn nur die Kater aus einem Wurf verkauft werden sollen, möchten alle Interessenten ein Mädchen haben. Das scheint ein Naturgesetz zu sein. Aber diese kleine Schönheit bleibt!

Stummelbeinchen, Waschbärenbäuchlein, der leicht tragische Gesichtsausdruck der Mama und sooooo weiches Fell. Noch dazu ist meine Deele sehr ruhig, gelassen, freundlich, verschmust und verfressen. Sie wird eine würdige Nachfolgerin für Phoebe sein. Da sie Langhaar trägt, können sogar weiterhin kleine Highlander fallen, wenn ich den passenden Kater aussuche. Ich freue mich schon jetzt auf ihre ersten Kinder. Die werden allerdings frühestens im Sommer 2015 kommen. Das Deelchen darf in aller Ruhe erwachsen werden, bevor es Mama wird.
Beim E-Wurf hat die süße Mieze allerdings schon eifrig geübt. Die Kitten fand sie von Anfang an sehr spannend. Dass Paulinchen in der ersten Zeit keine Besuche wollte, hat sie nicht froh gestimmt. Entsprechend groß war Deeles Aufregung, als die Minis endlich das Körbchen verließen und sie sie putzen konnte, wann immer sie sie erwischte. Die Kitten fanden das allerdings weniger lustig. Wo doch ihre Mama schon dauernd an ihnen herumgewaschen hat.
In der Nacht wird meine fürsorgliche Deele selbst wieder zum Baby. Sie taumelt mit fast geschlossenen Augen auf mich zu, sucht sich eine schöne Falte in meinem Schlafanzug und beginnt laut schmatzend zu nuckeln. Dazu gehört natürlich ein kräftiger Milchtritt mit piekenden Krallen. Ich sehe morgens häufiger aus, als hätte ich Nesselsucht.
Deele ist ein kleines Faultier. Ein Ball muss schon besonders attraktiv sein, um sie zum Rennen zu bringen. Ihr Ding ist eher ein Federwisch mit Mensch am Ende. Da bekommt sie wenigstens Streicheleinheiten, wenn sie sich angestrengt hat. Das gibt ihr Gelegenheit zu einer kleinen Pause. Die Kombination von Trägheit und SEHR großem Appetit, sieht man deutlich an ihrer Figur. Deele ist ein kleines Pummelchen. Ich hoffe, ich muss sie nicht irgendwann auf Diät setzen. Phoebes Erbe lässt sich jedenfalls nicht verleugnen.

 zur Übersicht

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen